5 Tipps Gegen Depression Und Angst

B1 prüfung hörverstehen mit angela merkel Extra auf dem flughafen

Die führende Rolle vor der Struktur der Beförderungen der Ladungen gehört dem Kraftverkehr. Die spezialisierten Beförderungsmittel (der Tankwagen, die spezialisierten Autos für das Gemüse, des Brotes, die Kühlapparate u.ä.) befördern die Ladungen. Der Eisenbahntransport belegt den führenden Platz in der Verwirklichung der äußerlichen Beziehungen.

Hinter der Integration der spezialisierten Glieder in wählen die abgesonderten Komplexe. Zum Beispiel, in der Komplex aus der ersten Sphäre gehen des Maschinenbaues für die Viehzucht, die Betriebe u.ä., mit zweiter -, mit dritter - die Industrie ein.

Die Bildung und die Nutzung der Technologien und der biologischen Produktionsmitteln, die die ökologisch reine Überarbeitung der landwirtschaftlichen Produktion und die ökologisch sichere Tätigkeit der landwirtschaftlichen Unternehmen gewährleisten.

Für das Sakarpatski Tiefland charakteristisch hauptsächlich dernowo-podsolistyje und dernowo-glejenyje die Böden. Die Böden Predkarpatja in wesentlich dernowo-srednepodsolistyje und. In der Bergzone wiegen die graubraunen Waldböden vor.

Unter den Bedingungen des radikalen Reformierens auf den Grundlagen der Marktwirtschaft insbesondere aktuell gibt es das Problem der Bildung des regionalen Ressourcenpotentials, der optimalen Versorgung von den Produktionsressourcen aller seiner Sphären und ihrer hocheffektiven Nutzung.

Nur das genug hohe Niveau des Zivilisationsgrades der Unternehmerbeziehungen, die Informiertheit der Unternehmer mit den Grundlagen der Führung der Unternehmertätigkeit, die Bildung der juristischen Basis für ihre wirksame Entwicklung wird ermöglichen, die landwirtschaftliche Produktion des Landes auf das weltweite Niveau herauszuführen. Man muss die integrierten Vereinigungen der Unternehmerstrukturen, insbesondere die Assoziationen, die Bündnisse der Unternehmer der agroindustriellen Richtung, die finanz-industriellen Gruppen (, die Anlagefonds schaffen. Solche Vereinigungen werden die wirksame Entwicklung der ländlichen Regionen gewährleisten, werden ermöglichen, einzustellen und, progressiv die Technologien einzuführen, die Produktion auf inner und die Auslandsmärkte zu liefern, das hohe Niveau der Bezahlung der Arbeiter des landwirtschaftlichen Sektors zu gewährleisten, die gleichberechtigten Partner mit den ausländischen Unternehmern und den Investoren zu sein.

Die zweite Etappe –. Sein Ziel - die Vollendung der Umfänge der landwirtschaftlichen Produktion zum Niveau des Endes 80 - der Anfang 90 Jahre, mit dem allmählichen Eingang der Produktion auf den Weltmarkt. Sehen vor, dass die Dauer dieser Etappe das erste Jahrzehnt des XXI. Art. erfassen wird

Die zweite Aufgabe sind Ansammlungen des realen Kapitals und der entsprechenden Mittel in der Landwirtschaft aufgrund der Bildung des spezifischen Wirtschaftsmechanismus auf der Grenze der industriellen und landwirtschaftlichen Sphären. Die Bildung der wirksamen Ressourcenpotential in allen Zweigen APK fordert die Bildung des entwickelten Marktes der Produktionsmitteln. Zu diesem Ziel muss man die Privatisierung und die Privatisierung der Unternehmen des landwirtschaftlichen Maschinenbaues, die Bildung der allgemeinen Unternehmen, der Aktiengesellschaften, der Firmen des Agrobusiness beschleunigen, die Konkurrenz zwischen der ersten Sphäre zu entwickeln.

Erste - die Produktion der Produktionsmitteln für alle anderen Gebiete, die mit der Landwirtschaft verbunden sind (der Traktorenmaschinenbau, die Produktion, die Ausrüstung für die Viehzucht, leicht und der Nahrungsmittelindustrie u.ä.);

Die Bildungen der großen Menge der neuen, technologisch mehr vollkommenen Arbeitsplätze, besonders in jenen Zweigen APK, wo die Produktionsmitteln für die Landwirtschaft und die verarbeitende Industrie erzeugt werden;

In den industriell entwickelten Ländern ist die senkrechte Integration hauptsächlich für die Firmen, die mit der Überarbeitung der landwirtschaftlichen Produktion beschäftigt sind (konserven-, milch- und die Zuckerfabriken, die Fleischkombinate), sowie der Firmen, die die materielle Versorgung der Produzenten (zum Beispiel, die Betriebe führen) charakteristisch, die die eigenen landwirtschaftlichen Unternehmen schaffen; manchmal kann Integrator die Farmergenossenschaft sein.