Die Beste Motivation F R Den Leichten Einstieg

6 schreibtipps für autoren Was geschieht mit pages

- Die Stufe der Selbstständigkeit des Kindes vom vorschulischen Alter, des Teenagers, erwachsen in der Auswahl und der Realisierung der Freizeitbedürfnisse, seiner Fähigkeit zu vergrössern, die freie Zeit und wirksamer zu kontrollieren, die entstehenden Probleme der Freizeit zu entscheiden;

Außer es ist als die angegebenen Prinzipien höher, die sozialen Pädagogen in der Arbeit stützen sich auf die Prinzipien des differenzierten Herangehens. Dieses Prinzip der Alters- und individuellen Besonderheiten der Teenager, ist eines der sehr wichtigen Prinzipien der Erziehung, in vieler Hinsicht bedingend die Wirksamkeit und die Produktivität alle übrig. Der soziale Pädagoge des Teenagerklubs berücksichtigt das Alter, die Lebenserfahrung, der Kraft und der Möglichkeit jedes Teenagers. Er bringt die Teenager eines Alters an den Tag, fixiert ihre Möglichkeiten und die Bedürfnisse, wonach in die Gruppen für die Effektivität der Erziehung und der Entwicklung ihrer Persönlichkeit vereinigt. Anders, unter den Bedingungen der identischen Erziehung aller Teenager geschieht unerwünscht ihres Wissens, während verschiedene Teenager verschiedene wissenswerte Möglichkeiten und verschiedenes Niveau der Entwicklung der geistigen Kräfte haben. Deshalb muss der soziale Pädagoge die Alters- und individuellen Besonderheiten jedes Teenagers berücksichtigen.

Im qualitativ neuen sozialen Status der Fachkraft die vorherrschenden Merkmale sind seine professionelle Kompetenz und die hohe Qualifikation in der Stimulierung und der Organisation der individuellen oder familiären, Gruppenfreizeittätigkeit.

Wie es sichtbar ist, bilden die Prinzipien der modernen Pädagogik das System, die ganzheitliche Einheit, die von ihrer engen Wechselbeziehung befestigt ist. Die Realisierung eines Prinzips ist mit der Realisierung andere verbunden. Allen im System spiegeln sie die Hauptbesonderheiten des Prinzips der Erziehung wider.

Das pädagogische Instrumentarium des sozialen Pädagogen ist eine der Bedingungen der Effektivität seiner Arbeit mit den Teenagern, der ein Bestandteil der professionellen Meisterschaft ist. Und auf der Grundlage, der Forschung von uns durchgeführten 6, es ist sichtbar, dass vom sozialen Pädagogen in ihrer Tätigkeit die professionelle Meisterschaft einfach notwendig ist und um so mehr muss man zur heutigen Zeit es erhöhen., Weil sich die Teenager ändern, es ändert sich das System der Arbeit mit ihnen, und ist für die Errungenschaft des Effektes der Erziehung und der Entwicklung der Persönlichkeit das ausgezeichnete Wissen, die Fähigkeit, die Fertigkeiten und neu 7, 8 in der Arbeit mit den Zöglingen nötig.

Die professionelle Ausrichtung der Persönlichkeit prägt sich im adäquaten Verständnis der Ziele und der Aufgaben der beruflichen Arbeit, das Vorhandensein der abgefassten professionellen Motive, der standfesten Interessen, der Neigungen, der Blicke, der Überzeugungen, der Ideale aus, die sich zum gewählten Beruf verhalten;

Der soziale Pädagoge, sich unter den Kunden befindend, ihre Stimmung fühlend, ihre Probleme wissend, die Möglichkeiten der Persönlichkeit tatsächlich bewertend, stellt die freundlichen, humanistischen Beziehungen fest, entfernt das Defizit des Verkehrs. Dabei bewertet die Fachkraft den Einfluss der Mikroumgebung, besonders die Familien, der Nachbarumgebung, der Gruppen der Altersgenossen, der Vereinigungen der Teenager. Die Pädagogen verbinden das alles mit der Tätigkeit der Teenager in der Praxis und nehmen in die Arbeit auf bestimmten Grundstücken, die Produktion auf. Doch erweckt das Wissen verbunden mit der Praxis vom Leben ihr Interesse, fördern die wissenswerte Tätigkeit.

Erzieherisch (die Aufgabe der vollwertigen Nutzung im erzieherischen Prozess der Mittel und der Möglichkeiten der Gesellschaft, des erzieherischen Potentials der Mikroumgebung, der potentiellen Möglichkeiten der Persönlichkeit es gestellt zu werden);

Die Materialien und die Ergebnisse, die im Verlauf der Forschung bekommen sind, man kann in der Praxis des sozialen Pädagogen nach der Arbeit mit den Teenagern verwenden. Auch können diese Materialien den Eltern im Laufe der Erziehung der Teenager nützlich sein.