Mc Bogy Spricht Ber Die

Karl r popper über den wolken

Die Nervenzellen erfüllen die Reihe der allgemeinen nicht spezifischen Funktionen, die auf die Aufrechterhaltung die Prozesse der Organisation gerichtet sind. Es ist der Austausch mit der Umwelt, die Bildung und den Verbrauch der Energie, die Synthese der Eiweisse u.a. Außerdem nervös erfüllen eigen nur ihnen die Funktionen nach der Wahrnehmung, der Überarbeitung und der Aufbewahrung der Informationen. Die Neuronen sind aufnahmefähig, zu verarbeiten (zu verschlüsseln) sie, es ist die Informationen über die konkreten Wege, die Wechselwirkung mit anderen nervös schnell, die Informationen zu bewahren und, sie zu generieren. Für dieser Funktionen haben die Neuronen die polare Organisation mit der Teilung der Eingänge und der Ausgänge und die Reihe der strukturellen-funktionalen Teile.

Der Körper des Neurons, der mit den Schößlingen verbunden ist, ist ein zentraler Teil des Neurons und gewährleistet mit einer Ernährung die übrigen Teile des Käfigs. Der Körper ist mit der blättrigen Membran abgedeckt, die zwei Schichten der Lipide mit der entgegengesetzten Orientierung, darstellt, in den die Eichhörner geschlossen sind. Der Teil der Eiweisse ist mit die Ketten, die über die Oberfläche der Membran auftreten. Sie bilden zusammen mit — die feine Schicht auf der Zellmembran, der die Spalten ausfüllt und trägt zur Bildung der Beziehungen von den Neuronen, der Erkennung der Käfige, der Regelung durch die Membran, dem Austausch mit der äußerlichen Umgebung bei. Der Körper des Neurons hat den Kern oder die Kerne, die das Material enthalten.