Schnell Auswendig Lernen Mit Niia

Tricks für vater

Für der reifen und grossen Früchte das Salzwasser machen fester. Die mit dem Salzwasser überfluteten Tomaten bedecken vom Zirkel, auf den die leichte Ladung legen, damit nicht auftauchten. Bewahren im kühlen Raum. Durch 40 50 Tage sind die Tomaten fertig.

Für die Marinade: auf 1 l des Wassers. — 60 die Salze, 50 des Zuckers, 40 9 % Essige, für schärfer — 60 9 % Essige, 6 Erbsen des schwarzen Pfeffers, das Lorbeerblatt, den Teil des Blattes des Meerrettichs, den Stiel des Dills, 2-3 des Knoblauchs.

Wenn so geschehen wird dass bei der Beachtung aller Regeln das Salzwasser verderben wird, wird trüb und dickflüssig, folgt dann das Salzwasser, die Gurken sorgfältig zusammenzuziehen, vom kalten Wasser auszuwaschen, ihr zu gestatten abzufließen. Nach der Bearbeitung die Gurken dicht, in gut ausgewaschen und vom kochenden Wasser das Geschirr zu legen zu überfluten, vom frischen, festeren Salzwasser mit den Gewürzen zu bedecken (das Lorbeerblatt, den schwarzen Pfeffer), vom reinen Stoff und den reinen hölzernen Zirkel mit der Ladung aufzuerlegen.

Die vorbereiteten Tomaten der mittleren Größe 2-3 Minuten im siedenden Wasser, in kalt und sofort abzukühlen, das Häutchen abzunehmen. Die gereinigten Früchte von den feinen Platten zu schneiden. Die Hauszwiebel zu reinigen, 2-3 Minuten im siedenden Wasser (man ist möglich zusammen mit den Tomaten) und, in kalt abzukühlen, von den Ringen zu schneiden.

Die Tomaten,, zusammen mit der verflachten Zwiebel im Kochtopf unter dem Deckel. Durch das Sieb abzureiben. Der bekommene Saft halb. Die Würzigkeiten in das Säckchen zu legen und, in die siedende Masse zu senken.

Wenn im Herbst die grünen gesunden Tomaten abzunehmen, jede Frucht, vom Papier einzuwickeln und in den Korb, wie höher zu legen (ist und in den Kasten möglich), so bleiben bei der Temperatur 11-13 ° Mit an der dunklen Stelle die Tomaten bis zum Januar erhalten.

Die jungen Auberginen von den Kreisen, im Mehl, von zwei Seiten bis zur goldigen Kruste im Pflanzenöl zu schneiden, in die tiefe Pfanne zu legen, ein wenig zu salzen, mit der sauren Sahne zu überfluten, die mit der Mayonnaise gemischt ist, in der Backröhre zu überbacken. Die fertige Platte mit dem Knoblauch und dem verflachten Kraut zu bestreuen.

Auf 1 kg der Tomaten — 3-4 Möhren des mittleren Umfanges, 2-3 Köpfe der Zwiebel, 2-3 süßer Pfeffer, 2-3 kleiner Lorbeerblätter, 1—2 Art. des Löffels der scharfen Tomatensoße oder der Tomatenpaste, 100-150 des Pflanzenöles, den schwarzen gemahlenen Pfeffer, das Salz, den Zucker nach dem Geschmack.

Sammeln die Früchte ins trockene Wetter. Die Tomaten sortieren nach der Größe und legen in einer-zwei Reihe in die kleinen Kasten, die Pappschachteln, auf die Regale der Wandschränke mit der Berücksichtigung, da die grossen Früchte schneller reifen. Die Tomaten der letzten Gebühren werden viel schlechter, als gesammelt früher bewahrt.

Solche Gurken zu bewahren es ist nötig bei der Temperatur 5 ° Mit. Auf jeden Fall ist nötig es beim Erscheinen des Schimmels auf der Oberfläche ihres Salzwassers sofort zu entfernen, anders werden die Gurken schnell beginnen, erweicht zu werden und werden der unangenehme Geschmack und der Geruch erwerben.

Nach dem Abschluss des Prozesses der Gärung senkt sich der Kohl und erwirbt den erfrischenden säuerlichen-salzigen Geschmack. Den fertigen Kohl verlegen zur kalten Stelle, fortsetzend, sie unter dem Joch zu halten. Die besten Bedingungen für die Aufbewahrung entstehen bei der Temperatur 0-2 ° S.Pri die niedrigeren Temperaturen bei einer langwierigen Aufbewahrung der Kohl wird weich und übernimmt die Farbe, obwohl das Vitamin Mit dabei nicht verliert, das im Salzwasser viel ist.